Bremer SV – Huchting

 

 logo_bremer_svBremer SV – FC Huchting  logo_bremen_huchting_fc

2003, Stadion am Panzenberg, Bremen

Seht es uns nach. Ergebnis und Dramaturgie dieses Spiels sind uns ebensowenig erhalten geblieben wie Fotos vom Spiel. Aber: Erstrundenlos Bremer SV gegen Eintracht Braunschweig im DfB Pokalwettbewerb der Saison 2014/15. Folgerichtig haben wir trotz aller Lücken zusammengekratzt, was noch überliefert ist aus dieser Pionierzeit der Digitalfotografie.

bsv-huchting07 Herausragend präsentierte sich das kleine aber feine Stadion am Panzenberg. Wer Bremen kennt, weiß, dass ‘Berg’ dort natürlich immer relativ zu betrachten ist. Eingebettet in die Wohnbebauung des Stadtteils Walle, wusste der Panzenberg allerdings auch so zu gefallen. Die traditionsreiche Anlage ist wie gemacht für den entspannten Feierabendfußball. So genossen auch wir einen perfekten Sommerabend auf den etwas überwachsenen Rängen, beiläufig begleitet von dem Treiben auf dem Rasen. Knapp 100 Leute, verloren sich über die durchaus ansehnlichen Tribünen. Auf den gastgebenden SV traf der FC Huchting aus dem Bremer Süden und Stammverein von Karim Bellarabi.

Was in Erinnerung blieb war ein wohlig warmer Sommerabend in einer durch und durch atmosphärischen Spielstätte. Einen Eintracht-Abend aber wird es hier leider nicht geben. Ein Ausweichen des BSV an die Weser ist sehr wahrscheinlich.

Webpräsenz Bremer SV (mit Vereinslied)

Bildergalerie (zum Vergrößern klicken)

 

 

 

 

facebooktwittermail