Preston (ENG)

 

Spieltag mit Museumsbesuch

 

Preston_North_End.svg Preston North End – Stoke City  

11.09.2004, The Coca-Cola League Championship, Deepdale Football Ground, Endstand 3:0

Tagesausflug von Liverpool zum Zweitligakick bei den legendären Preston North End, Gründungsmitglied der Football League und der erste englische Meister überhaupt. Mit der Bahn fahren wir von Liverpool Lime Street Station ins nahegelegene Preston, Lancashire, über dem ein schwerer grauer Himmel liegt, wie er diesem Teil Englands einfach steht.

pne_16

 

Per Taxi geht es für uns direkt zum Stadion, wo wir dem in den Stadionkomplex des ‘Deepdale’ integrierten ‘National Football Museum’ einen Besuch abstatten. Dieser ist im Vorprogramm des Spiels als ganz nett verbucht. Als alleiniges Ziel ist das Museum allerdings nicht unbedingt zu empfehlen. Von daher sind wir dann auch froh, von den Ausstellungsvitrinen in das Stadion umzuziehen. Dort lächelt uns gleich ein in die Sitze der Gästetribüne eingearbeitetes Konterfei entgegen: Bill Shankly

Gut 12.000 Zuschauer haben sich hier versammelt, um das Spiel gegen Stoke City zu sehen. PNE nimmt von Anfang an das Heft in die Hand und leitet durch einen frühen Treffer den verdienten 3:0 erfolg ein. Das durch und durch entspannte Heimpublikum bejubelt den Auftritt, brennt allerdings kein Feuerwerk ab. Sehr solide in Zahl und Lautstärke zeigt sich Stoke City. Die Fans der Potters werden ihrem Ruf gerecht und wissen nicht nur durch ihr ‘Delilah’ zu beeindrucken. Nach der sehr einseitigen Partie geht es für uns wieder zurück nach Liverpool. fg

Links:
The National Football Museum
Preston North End Football Club

 

facebooktwittermail