2006

 

2006 verbrachten zwei Freunde eine Woche in der Toskana. Stationen waren dabei Pisa, die Insel Elba und Florenz. Eigentlich sollte es nur ein wenig Genuss des “La Dolce Vita” werden, Fußball spielte da noch eine Nebenrolle. Deswegen besuchten wir auch nicht den AC Pisa an seiner Heimstätte, denn es fand ja gar kein Spiel statt – leider, wie man heute sagen muss. Immerhin haben wir es dann zur Fiorentina geschafft.

Aber lest selbst…

facebooktwittermail